Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädie und Plastische Chirurgie

zur Hauptnavigation springen zum Inhalt wechseln

Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädie und
Plastische Chirurgie

Case Management

In der Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädie und Plastische Chirurgie kümmern sich Mitarbeiter des Case Managements um die Optimierung der Abläufe Ihrer Behandlung.

Im Folgenden stellen wir Ihnen unser Case Management vor:

 

Präoperative Planung:

Sollten wir bei Ihnen eine Operation planen, dann wird Frau Frank mit Ihnen die Details rund um Ihre Operation besprechen. Sie teilt Ihnen mit, wann und wo Sie sich auf unseren Stationen oder dem ambulanten OP-Zentrum melden müssen. Weiterhin organisiert sie das Narkosegespräch oder die Beschaffung von erforderlichen Hilfsmitteln. Im Falle von Terminverschiebungen melden Sie sich bitte bei Frau Frank.

Jessica Frank

Tel.:    0551-39-65414

Mail:   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Stationäre Logistik:

Bei einem stationären Aufenthalt in unserer Klinik kümmert sich neben Ärzten und Pflegekräften ein Team von Case-Management und Sozialarbeitern um die Weiterversorgung nach der Behandlung in unserer Klinik.

Im Schwerpunkt dieses Programms steht das Entlassmanagement sowie die Sicherstellung der weiteren Behandlung. Mit der Entlassung erhalten Sie den Arztbrief, Medikationsplan, Rezepte für Medikamente und Krankengymnastik sowie eine Krankschreibung falls nötig. Unser Team kümmert sich gemeinsam mit Ihnen und Ihren Angehörigen ebenfalls um die Organisation von Hilfsmitteln (Pflegebett, Toilettenstuhl etc.), häuslicher Krankenpflege, Rehabilitationsmaßnahmen (sofern sie innerhalb von 2 Wochen nach Entlassung beginnen soll) oder Pflegmaßnahmen. Bei Rückfragen nehmen Sie bitte mit unseren Mitarbeitern Kontakt auf.

 

Case Management:

Sandra Küchemann

Tel.:    0551-39-65657

Mail:   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Sozialdienst:

Planung von Rehabilitationsmaßnahmen, AHB und Pflegemaßnahmen

Anne Jost

Tel.:    0551-39-33654

Mail:   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Überleitungsmanagement:

Heil- und Hilfsmittelversorgung

Nadine Dolle

Tel.:    0551-39-65239

Mail:   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!