Gutachtenstelle - Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädie und Plastische Chirurgie

zur Hauptnavigation springen zum Inhalt wechseln

Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädie und
Plastische Chirurgie

Gutachtenstelle

Mit der Einrichtung einer Gutachtenstelle haben wir unseren Anspruch in der professionellen universitären Begutachtung etabliert und ausgebaut. Unter Leitung von Oberarzt Dr. B. Menger und der Unterstützung von Oberarzt Dr. K. G. Ferlemann (Stellvertretung) führen wir Begutachtungen nach Unfällen und bei Erkrankungen auf dem Gebiet der Orthopädie und Unfallchirurgie sowie angrenzender Fachgebiete durch. Begutachtungen auf sämtlichen Rechtgebieten sind möglich. Gutachtenaufträge können Sie an unser Sekretariat richten. Informationen im Vorfeld einer Beauftragung bietet der Leiter der Sprechstunde gern telefonisch. Termine für unsere beratungsärztliche Sprechstunde erhalten Sie an selbiger Stelle.

Umfängliche Erfahrung besteht insbesondere bei Fragestellungen der Gesetzlichen und Privaten Unfallversicherung, der Haftpflichtversicherung, der Berufsunfähigkeitsversicherung sowie der Sozialgerichtsbarkeit. Auch führen wir Privatgutachten im Auftrag Betroffener sowie vor der Sozialgerichtsbarkeit (§109 SGG) und der ordentlichen Gerichte durch. Termine zur fachmedizinischen Vorabeinschätzung erhalten Sie im Rahmen unserer Sprechstunden.

Unserer Gutachtenstelle steht selbstverständlich die umfängliche Infrastruktur der Klinik für Diagnostik und wissenschaftliche Recherche zur Verfügung. Ferner besteht die Möglichkeit zur Teilnahme an Studien - Das Team der Gutachtenstelle ist in Lehre und Forschung engagiert.

Wissenschaftlichen Projekten, Promotionen und Kooperationen im Bereich der medizinischen Begutachtung stehen wir aufgeschlossen gegenüber, diesbezügliche Anfragen sind jederzeit willkommen.