Orthobionik - Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädie und Plastische Chirurgie

zur Hauptnavigation springen zum Inhalt wechseln

Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädie und
Plastische Chirurgie

Orthobionik

Zu unseren Schwerpunkten gehören die Orthobionik, die Technische Orthopädie, die Neuroorthopädie sowie die Fußchirurgie. Hierbei kooperieren wir mit der PFH Private Hochschule Göttingen, deren Zentrum für Healthcare Technology (ZHT) an der UMG angesiedelt ist. Lesen Sie hier mehr über die einzelnen Bereiche:

Technische Orthopädie

Wir organisieren die Versorgung mit Orthesen und Prothesen und entwickeln im interdisziplinären Team Hilfsmittelkonzepte bei Mehrfachbehinderung.

Fußchirurgie

Wir therapieren konservativ und operativ sowohl angeborene und erworbene Fußdeformitäten, Klump-, Spitz- und Knickplattfüße einschließlich Vorfußdeformitäten als auch Hallux valgus und Krallenzehen.

Neuroorthopädie

Im Bereich Neuroorthopädie behandeln wir Deformitäten der oberen und unteren Extremitäten bei neurologischen Erkrankungen in jedem Alter, z. B. bei ICP, nach Schädel-Hirn-Trauma oder nach Apoplex. Wir korrigieren komplexe Fußfehlstellungen und führen Hüftrekonstruktionen sowie Mehretageneingriffe durch.

Wenn Sie einen Termin in unserer Sprechstunde vereinbaren möchten, klicken Sie bitte hier!

Für Interessierte am PFH Campusstudium Orthobionik:

Der Bereich Healthcare Technology gliedert sich in die drei Studiengänge

  • Medizinische Orthobionik (Master of Science) und
  • Orthobionik (Bachelor of Science),
  • Sports-/Reha-Engineering (Master of Science)