Stellenanzeigen - Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädie und Plastische Chirurgie

zur Hauptnavigation springen zum Inhalt wechseln

Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädie und
Plastische Chirurgie

Stellenanzeigen

Da unsere Klinik expandiert, stellen wir regelmäßig ärztliche Kolleginnen und Kollegen ein. Großen Wert legen wir auf eine gute und kollegiale Zusammenarbeit. Promotion und weiteres Interesse an Forschung sind wünschenswert. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Interessen an bestimmten klinischen Schwerpunkten fördern wir nicht nur durch Berücksichtigung bei der chirurgischen Ausbildung im OP, sondern auch durch die Unterstützung von Weiterbildungskurs- und Seminarbesuchen.

Zahlreiche wissenschaftliche Aktivitäten erlauben Ihnen neben der klinischen Tätigkeit, gleichzeitig an einer Vielzahl von Forschungsprojekten mitzuwirken. Hierbei werden sie durch unsere Wissenschaftler in unserer Forschungseinrichtung unterstützt.

Wenn Sie interessiert sind an einer Tätigkeit in einem akademischen Umfeld an einem Zentrum der muskulo-skelettalen Maximalversorgung in einem gut funktionierenden Team bewerben sie sich.


Die Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädie und Plastische Chirurgie der Universitätsmedizin Göttingen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Facharzt/Leitung (m/w/d) der Chirurgischen Notaufnahme

zunächst befristet auf 2 Jahre mit Option auf Verlängerung, Vollzeit | Leistungsgerechte Vergütung

Über uns:

Die Universitätsmedizin Göttingen (UMG) umfasst die Medizinische Fakultät und das Universitätsklinikum. Mit über 7.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist die UMG der größte Arbeitgeber in der Region. Mehr als 65 Kliniken, Institute und Abteilungen stehen für eine qualitativ hochwertige Patientenversorgung, exzellente Forschung und moderne Lehre. Göttingen als Stadt der Wissenschaft liegt im Zentrum Deutschlands und die Universitätsmedizin ist vor Ort eingebunden in ein attraktives Netzwerk universitärer und außeruniversitärer Wissenschaftseinrichtungen.

Die Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädie und Plastische Chirurgie ist mit 156 Betten und über 6000 stationären Patientinnen und Patienten eine der größten universitären Kliniken für Chirurgie am Bewegungsapparat. Als überregionales Traumazentrum ist die Klinik gemeinsam mit den anderen beteiligten Kliniken der UMG zertifiziert und auf die Behandlung von Schwerverletzten spezialisiert. In der Chirurgischen Notaufnahme werden jährlich mehr als 1000 Schockraum- sowie 40.0000 ambulante Patientinnen und Patienten versorgt.

Ihre Aufgaben:

  • Erstversorgung in Diagnostik und Therapie von polytraumatisierten Patient/innen
  • Versorgung von Bagatellfällen
  • Erstversorgung von ambulanten Patient/innen im Rahmen der Ersten Hilfe
  • Dokumentation und Versorgung von Patient/innen im Rahmen des berufs-genossenschaftlichen Heilverfahrens
  • Intensive Kommunikation mit Zuweisern, Mitarbeitenden und Angehörigen
  • Bei entsprechender Qualifikation ist die Übernahme einer Leitungsfunktion möglich

Ihr Profil:

  • Qualifikation als Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Interesse und Erfahrung in der Notfallmedizin
  • ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Engagement
  • ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten und Teamfähigkeit
  • Interesse an wissenschaftlicher Tätigkeit, studentischer Lehre und Promotion

Unser Angebot:

  • einen attraktiven Arbeitsplatz in einer großen Universitätsklinik, welche mit den verschiedenen Schwerpunkten alle Eingriffe am Bewegungsapparat abdeckt
  • ein vielseitiges Aufgabenspektrum in einem hoch qualifizierten Team
  • Unterstützung von internen und externen Fort- und Weiterbildungen sowie regelmäßige Freistellungen für Fortbildungen und wissenschaftliche Veranstaltungen
  • wissenschaftliche Entfaltungsmöglichkeiten bis zur Habilitation und Mitwirkung in der Gestaltung der studentischen Lehre
  • ein Führungskräfteentwicklungsprogramm sowie ein betriebliches Gesundheitsmanagement
  • einen Arbeitsplatz in einer attraktiven, dynamischen und gleichzeitig historischen Stadt

Wir freuen uns auf Sie!

Die Universitätsmedizin Göttingen berücksichtigt flexibel die individuelle Ausgestaltung der Arbeitszeiten am Arbeitsplatz. Sie ist daran interessiert, die Wünsche ihrer Beschäftigten weitestgehend umzusetzen. Wenn Sie bei Interesse an dieser Stelle konkrete Fragen zu den Arbeitszeiten haben, sprechen Sie uns bitte an.

Die Universitätsmedizin Göttingen strebt in den Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert daher qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf.

Der beruflichen Teilhabe von schwerbehinderten Menschen sieht sich die Universitätsmedizin Göttingen in besonderer Weise verpflichtet und begrüßt deshalb Bewerbungen schwerbehinderter Menschen. Bei gleicher Eignung werden Bewerbungen schwerbehinderter Personen nach Maßgabe der einschlägigen Vorschriften bevorzugt berücksichtigt. Wir bitten Sie, eine Behinderung/Gleichstellung zur Wahrung der Interessen möglichst bereits in das Bewerbungsschreiben aufzunehmen.


Senden sie Ihre schriftliche Bewerbung bitte an

Professor Dr. med. W. Lehmann
Direktor der Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädie und Plastische Chirurgie
Universitätsmedizin Göttingen

Robert-Koch-Straße 40
37075 Göttingen

Tel.: 0551-39-22462

Fax: 0551-39-8991

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 



Wir bieten auch Stellen in dem Pflegedienst der UMG an.

Sie bieten:

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Medizin
  • Teamfähigkeit in einem offenen und interaktivem, freundlichen Umfeld
  • Eine strukturierte sowie ziel- und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Sorgfältige und zuverlässige Arbeitsweise

Wir bieten:

  • Umfassende Weiterbildung im Common Trunk mit voller Einbindung in Notfallmedizin und Schockraum sowie gesicherter Rotation Intensivmedizin
  • Garantierter OP-Katalog bis zum Facharzt
  • Fundierte universitäre Weiterbildung mit täglicher Notfall-, Röntgen- und OP-Besprechung
  • Vielseitiges Aufgabenspektrum in einem hochqualifizierten Team
  • Sehr gute Arbeitsatmosphäre
  • Wissenschaftliche Entfaltungsmöglichkeiten bis zur Habilitation
  • Mitwirkung in der Gestaltung der studentischen Lehre
  • Entgelt nach dem TV-Ärzte für Universitätskliniken
  • Unterstützung von internen und externen Fort- und Weiterbildungen sowie regelmäßige Freistellung für Fortbildungen und wissenschaftliche Veranstaltungen

Neben der vollen Weiterbildungsberechtigung für Orthopädie und Unfallchirurgie, können wir Ihnen in unserer Klinik die Weiterbildung für die Zusatzbezeichnungen Spezielle Orthopädische Chirurgie, Spezielle Unfallchirurgie, Handchirurgie, Kinderorthopädie sowie Plastische Chirurgie anbieten.

Wir erfüllen als Überregionales Traumazentrum im TraumaNetzwerk Göttingen-Kassel die Anforderungen der Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie (DGU) für die Maximalversorgung Unfallverletzter aller Schweregrade. Wir sind von der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) zur Behandlung aller Arbeitsunfälle zugelassen (VAV, SAV).

Darüber hinaus behandeln wir das gesamte Krankheitsspektrum aus dem orthopädischen Formenkreis einschließlich der rheumatologischen Erkrankungen des muskuloskelettalen Apparates. Weitere klinische Schwerpunkte stellen die Kinderorthopädie und die Plastische Chirurgie dar.